Die Welt mit anderen Augen sehen

Über uns.

„Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.“

(Victor Hugo)

Nach zwanzig Jahren als Bankangestellte habe ich Anfang 2018 die Gelegenheit am Schopfe gepackt, meinen sicheren Job aufgegeben und mich beruflich neu orientiert.

Warum ich Hochzeiten fotografiere? Es gibt niemanden, der eure Hochzeit so vollständig sieht, wie die Fotografin. So viele Emotionen – das fasziniert und inspiriert mich ungemein. Was für ein Erlebnis.

Wir hab'n nichts zu verlier'n außer uns'rer Angst ...

(Ton Steine Scherben)

Ich bin im Hamburger Hafen groß geworden. Mein Vater hatte dort eine kleine Firma für Tank- und Kesselreinigung. Die fabelhaften Bilder von damals sind alle in meinem Kopf – an Fotos hat niemand gedacht.

Dies ist heutzutage zum Glück anders. Als Euer Hochzeitsfotograf trage ich dazu bei, dass Ihr, eure “Kopf-Bilder” mit anderen teilen könnt:  Eine klassische Win-Win-Win-Situation – Ihr seid glücklich, Eure Familie, Freunde und Gäste freuen sich und ich bin auch zufrieden.